Veranstaltungen

Archiv

Regionaltag 2014 / ReferentInnen

 

 

Andrea Stoffers

Heilpraktikerin (Psychotherapie), Traumatherapeutin, Dozentin, Autorin

Ausbildung Familien-, System- und Organisationsaufstellungen im Institut BHS,  Ausbildung Traumaaufstellungen bei Prof. Dr. Ruppert in München, Supervisionsgruppe bei  F. Ruppert bis heute, Mitglied:  DGfS, VfP, Verein zur Förderung der Gemeinwohlökonomie

abgrenzen

WS 3.3: Frühes Trauma und mögliche Folgen

Wenn Angst Heilung verhindert

Traumafolgereaktionen können anhand von Aufstellungen aufgedeckt werden. Eine dieser Reaktionen ist z.B. das Symptom Angst – oft unkonkret, seit Jahrzehnten konditioniert und potenziert. Eine Differenzierung der Ängste kann schnell gelingen: Welche Angst ist „gewinnbringend“ für die Überlebensstrategien des traumatisierten Klienten und damit zugleich einen tieferen Blick verhindernd? Welche ist einfach erlebten Situationen zuzuordnen und vollkommen berechtigt? Das Spaltungsmodell (Ruppert) und die Bindungstheorien der Entwicklungspsychologie sind hier Basis der angewandten Arbeitsmethode.

AUSGEBUCHT! Bitte wählen Sie einen anderen Workshop!

zur Workshop-Übersicht