Veranstaltungen

Archiv

Regionaltag 2014 / ReferentInnen

 

 

Bettina Hübner

Familientherapeutin, Systemaufstellerin und Coach

Jg. 1962, Dipl. – Päd. (Uni.), seit 1995 Dozentin in Unternehmen und Hochschule, seit 2000 selbständig im Institut BHS: Leitung von Seminaren, Aus- und Weiterbildungen in systemischer Aufstellungsarbeit und schamanischer Ritualarbeit, Einzelsettings und SysCon® - Coaching (seit 2004)

initiieren

WS 3.4: "Seelenrituale" - Ein Weg zur Heilung des Herzens

Praktisches Arbeiten

„Angst essen Seele auf.“ (R. W. Fassbinder) - Aus der systemischen Aufstellungsarbeit wissen wir, dass das „Schlimme“ seine Kraft verliert, wenn es am Licht ist und gesehen wird. In Ritualen werden die fehlenden Kräfte und „Seelenanteile“ aktiviert und integriert. Daher ist die Verbindung von Aufstellungen und Ritualen eine wunderbare Kombination, die der Heilung der innersten Anteile dient. „Seelenrituale“ sind ein machtvolles Instrument zur Transformation von Ängsten und Manifestation von liebevollen Kräften. Praktische Übungen und Ritualaufstellungen.

Assistenz: Sabine Zentek

AUSGEBUCHT! Bitte wählen Sie einen anderen Workshop!

zur Workshop-Übersicht