DGfS RG NRW

Mitgliedschaft

Mitgliedschaft in der DGfS

Die Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen, DGfS, ist ein berufsübergreifender Fachverband von Psychotherapeuten, Beratern in psychosozialen Bereichen und Organisationen, Ärzten, Heilpraktikern, Pädagogen und anderen Berufsgruppen, die mit Familienaufstellungen oder allgemeiner mit Systemaufstellungen arbeiten.

Vorteile der Mitgliedschaft in der DGfS

  1. Sie sind willkommen! Mit Ihren Erfahrungen, Ihren Fertigkeiten, Ihren Fragen, Ihrem So-sein! Begegnungsqualität und ein respektvoller Umgang mit Menschen und Methoden sind uns wichtiger als Etiketten.
  2. Sie können sich im Austausch mit KollegInnen weiter qualifizieren und in der Aufstellungsarbeit weiter professionalisieren z.B. in Arbeits- oder Intervisionsgruppen, in Weiterbildungen, auf Tagungen und Kongressen, u.a.m.
  3. Sie tragen selbst durch Mitwirkung und Beiträge zur Förderung von Qualität in der Aufstellungsarbeit bei.
  4. Die Vernetzung in NRW trägt zu einem verbesserten Erscheinungsbild der Aufstellungsarbeit und Ihres persönlichen Auftrittes als AufstellerIn bei!
  5. Sie können bei der DGfS eine qualifizierte Anerkennung Ihrer Arbeit als System-AufstellerIn, Lehrende und Weiterbildende erwerben und damit in der Öffentlichkeit auftreten.
  6. Sie sichern sich Rabatte bei den Veranstaltungen der DGfS-NRW und der DGfS.

Darüber hinaus

  1. erhalten Sie ein freies Abonnement des jährlich erscheinenden Themenbuchs.
  2. erhalten Sie die Möglichkeit sich bei der Website der PDS (Praxis der Systemaufstellung) kostenfrei zu registrieren und darüber weitere Artikel rund um die Aufstellungsarbeit zu lesen sowie auf das Archiv des PDS Forums und des Printarchivs (seit 1998) zuzugreifen.
  3. erhalten Sie Zugang zu einer preiswerten Haftpflichtversicherung für die Arbeit als AufstellerIn (Gruppentarif).
  4. können Sie sich von TRAINERversorgung e.V. im Bereich Finanzen, Versicherungen u.ä. beraten lassen.
  5. können Sie bei der International Systemic Constellation Association (ISCA) zu einem ermäßigten Beitrag Mitglied werden.
  6. können anerkannte AufstellerInnen, Lehrende und Weiterbildende mit ihrer Unterschrift der DGfS Ethik Richtlinien auch mit dem Siegel „Qualität – Transparenz – Integrität“ des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. (FWW) auf der eigenen Website und in Flyern und Prospekten werben.